Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)

1.Sämtliche Verkäufe erfolgen nur auf Grund der nachstehenden Liefer- und Zahlungsbedingungen, welche der Käufer durch Abnahme der Ware anerkennt.

2.Alle von uns nicht zu vertretenden Einwirkungen, insbesondere höhere Gewalt, berechtigen uns zum Rücktritt vom Kaufvertrag. Lieferschwierigkeiten unsererseits berechtigen den Käufer zum Rücktritt, Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen.

Unsere Angebote sind freibleibend hinsichtlich Lieferung, Lieferzeit und Preis. Telefonische sowie schriftliche Bestellungen sind gleichwohl bindend und gelten als angenommen wenn sie von uns telefonisch, persönlich oder schriftlich bestätigt wurden.

Wir behalten uns Preisänderungen vor und berechnen die am Versandtag gültigen Preise.

3.Zahlungen

Die in unserer Preisliste ausgewiesenen Preise sind Barpreise. In diesen Barpreisen sind bereits 5% Skonto berücksichtigt. Bei Bankbürgschaft oder besonderer Absprache gewähren wir auf unsere Barpreise ein 7-tägiges Zahlungsziel ohne Aufschlag.

Ab den 10. Tag müssen wir den Rechnungsbetrag mit 5% Aufschlag belasten (Wegfall des Vorabskontos).

Gleichzeitig werden ab dem 10. Tag Verzugszinsen, mindestens 6% über dem jeweiligen Diskontsatzes der europäischen Bundesbank berechnet. Wir behalten uns vor, den Einzug der Forderung unserem Inkassobüro zu übergeben.

Sollten sich Änderungen der Beurteilung der Kreditwürdigkeit des Käufers ergeben, insbesondere durch Nichteinhaltung von Zahlungsverpflichtungen, können Lieferungen nur noch gegen Vorauskasse oder Nachnahme erfolgen.

4.Unsere Lieferungen erfolgen ausschließlich mit Eigentumsvorbehalt.

5.Warenrücknahmen finden grundsätzlich nicht statt. Sollte aus irgendeinem Grund eine Warenrücknahme erfolgen, so kann das nur in Originalverpackung und mit dem Nachweis der Nichtunterbrechung der Kühlkette erfolgen.

Die eventuelle Warenrücknahme kann nur erfolgen, wenn Dieses in der Rechnung deklariert wurde.

6.Beanstandungen der gelieferten Waren können nur berücksichtigt werden wenn sie sofort nach Empfang der Ware geltend gemacht werden.

7.Der Mindesteinkauf beträgt für Großkunden 50,00 €. Unter 50,00 € wird der normale Endkundenpreis berechnet.


Lieferungen über Cartagena hinaus, Richtung Süden - oder über Denia hinaus Richtung Norden können nach vorheriger Absprache erfolgen.


Der Transport, bei einer Mindestabnahme von 100 kg ( auch gemischte Ware )  muß vom Besteller übernommen werden. In diesem Fall ist eine Vorauskasse fällig.

8.Lieferungen und Sonderwünsche – nach Absprache, bei Sonderbestellungen werden 50% der Auftragssumme an Vorauskasse berechnet.


 


9.Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist unser Firmensitz. Gerichtsstand für etwaige Streitigkeiten ist nach unserer Wahl das für uns zuständige Gericht.

 

Copyright (c) 2015 by www.makawena.com